“Die Pränatale Bindungsförderung gab mir die Möglichkeit meine Tochter schon ganz früh auf einer Ebene kennenzulernen, die ohne sehen, sprechen und hören auskommt. Es war großartig zu spürendes sie bewegte und ihr mitzuteilen was bei mir los war. – Dabei lernte ich schon früh meine Themen von ihren abzugrenzen. Eine große Hilfe gerade für die erste, doch sehr turbulente Zeit.

Die Geburtsvorbereitung gab mir und uns – auch meiner Tochter- die Kraft und das Vertrauen selbstbestimmt und voller Vorfreude in die Geburt zu gehen. Sie war ein tolles Erlebnis, welches ich jeder/m nur wünschen kann.”

Pränatalyoga

Yoga in der Schwangerschaft. Eine fließende Yogastunde, geeignet für aktive Schwangere ab der 12. Woche.

In dieser Pränatal Yogastunde werden fließende Yoga Sequenzen mit Hüftmobilisationen, Asanas für einen elastischen und stabilen Beckenboden, Pranayama und Meditation kombiniert. Dabei sind alle Übungen so ausgewählt, das sie sicher und sinnvoll die jeweiligen Trimester der Schwangerschaft unterstützen. Die Stunden fördern das Wohlbefinden von Mutter und Kind in der Schwangerschaft. Sie lösen Spannungen und geben Kraft, um voller Vertrauen, ruhig und bewusst die besondere Zeit der Schwangerschaft zu genießen. Die Stunden sind eine wohltuende Pause von den alltäglichen Verpflichtungen und geben Raum, um sich selbst etwas Gutes zu tun – in liebevoller Verbindung zum Kind.

 

Pränatale Bindungsförderung

für eine sicher Mutter – Kind Bindung.

Die pränatale Bindungsförderung ist ein Weg zu einer tiefen und vertrauensvollen Verbindung zwischen der Mutter und ihrem ungeborenen Kind. Sie ist für jede Schwangere geeignet die Freude daran hat, sich emotional auf ihr Kind einzulassen und den Kontakt zu ihrem Kind vertiefen möchte.

Eventuelle Ängste oder mögliche Unsicherheiten zB. aus vorigen Schwangerschaften und Geburten können mit der Bindungsanalyse erkannt, bearbeitet und gelöst werden.

(nähere Beschreibung siehe Hauptmenü)

 

Geburtsvorbereitung

Du möchtest Dich gerne ganz intensiv auf die Geburt Deines Kindes vorbereiten?  In Deine Kraft finden? Durch Yoga, Meditation und Atemarbeit lernen, Dich auf die verschiedenen Phasen der Geburt einzustellen und deine eigenen Ressourcen für die Geburtsarbeit aufzubauen? Du sehnst dich nach tiefem Vertrauen in dich und möchtest in liebevoller, intensiver Verbindung mit deinem Kind sein – auch während der Geburt?

Dann können wir gerne einen Termin für Deine individuelle Geburtsvorbereitung ausmachen. Dein Partner ist mehr als willkommen dabei zu sein,  um sich mit seiner Rolle bei der Geburt vertraut zu machen. So könnt ihr verschiedene Möglichkeiten, wie er Dich unterstützen kann gemeinsam erforschen und ausprobieren.